Menu
Zauberkünstler Florian – Magisches Erlebnis für „GROSS“ und „klein“

Zauberkünstler Florian – Magisches Erlebnis für „GROSS“ und „klein“

By In Brautmode On 25. Januar 2016


Zauberei im lustigen Stile für Kinder & Erwachsene? Das Passende ist immer für Sie parat! Große Bühnenshows oder doch lieber ein kleiner Rahmen? Egal, was Sie vorziehen und wo Sie und Ihre Gäste sich „verzaubern“ lassen möchten – für jedes Event, für jeden Raum gibt es die passende Größe an „Magie“, die ich Ihnen servieren möchte.

Die Freude an der Zauberkunst entdeckte Florian Graf im Alter von 12 Jahren. TV-Sendungen faszinierten ihn auf besondere Weise. Mit Hilfe von Zauberkästen erarbeitet er die ersten Tricks. Auch Kartenkunststücke wurden eingeübt und mit schönem Erfolg vorgeführt. Sehr bald entdeckte Florian auch sein Talent, Kinder mit Zauberei zu begeistern. Seine besondere Begabung, sich in die Erlebniswelt der Kleinen hinein zu fühlen, verstärkte die Ambitionen, sich auf diesen Bereich der Magie zu spezialisieren. Florian Graf ist ein zaubernder Schauspieler, der seine Gäste nicht von oben herab behandelt. Er holt sie ab, wo sie gerade stehen, begegnet ihnen auf gleicher Augenhöhe und entführt sie in ein Zauberreich der lustigen Illusionen. Florian ist Mitglied bei „Die Magische Zehn“, „Magische Ring Austria“, „Magische Zirkel von Deutschland“, Sendungsmacher bei „radioYpsilon“.

Zauberkünstler Florian – Magisches Erlebnis für „GROSS“ und „klein“
Tel.: 0664/3977094
Homepage: www.florian-zauberei.com

Zu guter Letzt: „Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen. Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zuviel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.“


Comments are closed here.